Montagsfrage: Liest Du auch Comics?

Die Montagsfrage wird jede Woche beim Buchfresserchen gestellt.

 

Montagsfrage: Liest du nur Romane, oder auch Comics, Manga etc.? Wenn ja, was reizt dich an gezeichneten Geschichten?

Spätestens seit ich das Special zur Graphic-Novel-Adaption zu Stephen Kings “Der-dunkle-Turm”-Zyklus veröffentlicht habe, sollte klar sein: Ich lese auch gezeichnete Geschichten.

Eine klare Abgrenzung, wann ein Comic aufhört und eine Graphic Novel anfängt, gibt es bekanntlich nicht, aber es sind die Bücher, die eher den Graphic Novels zuzuordnen sind, die mich ansprechen. Klar, “früher” habe ich auch die klassischen Comics wie z.B. “Lucky Luke” oder “Asterix” gelesen. Nun sind es die “Comics für Erwachsene” mit manchmal relativ schwierigen Themen, wie z.B. in der Geschichte “Die Adoption” oder die Umsetzung literarischer Klassiker, wie z.B. “Der Krieg der Welten“, die auf meinen Tisch landen.

Allen Geschichten ist gemein, dass sie versuchen, ein komplexes Thema oder den Inhalt eines mehrere hundert Seiten langen Romans in einer graphischen Darstellung widerzugeben. Manchmal mit wenigen Worten, dafür mit umso ausdruckstärkeren Bildern. Ein Bild sagt eben manchmal ganz sprichwörtlich mehr als Tausend Worte!

 

Wie gewohnt lese ich die anderen Beiträge der anderen “Montagsantworter” im “Stillen” und hinterlasse nicht immer einen Kommentar.

Seit kurzer Zeit bin ich mit meinem Blog auch auf Facebook zu finden.

 


 

Schau doch mal in die Blogtour der Grenzen-Saga herein. Über meinen Tourbeitrag gelangt ihr zu den anderen teilnehmenden Blogs.

 

 

 


Werbung

5 Kommentare

  1. Guten Morgen Frank,
    Mangas, Comics und auch Graphic Novels sind nicht meine Welt. Mir würde da einfach das Kopfkino fehlen, ich stelle mir lieber das Geschehen und die Charaktere selber vor als sie vorgegeben zu bekommen. Daher mag ich auch sehr selten eine Buchverfilmung.
    Mein Beitrag
    Liebe Grüße
    Kerstin

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.