Rückblick auf das erste Quartal 2018

Wer diesen Blog länger verfolgt, wir sich vielleicht dran erinnern, dass ich quartalsweise auf meine Beiträge zurückblicke. Dabei werden die besten Bücher des Quartals aus verschiedenen Genres gekürt. Eine Grundlage für den Jahresrückblick auf das Lesejahr, denn durch die Vorauswahl fällt die endgültige Entscheidung deutlich leichter.

In diesem Quartal sind insgesamt 58 Besprechungen zu Büchern unterschiedlicher Genres, Lexika, Sachbüchern und Kindermusik-CDs veröffentlicht worden. Wer sich für umfassendere Statistiken interessiert, der findet ein paar Zahlen am Ende dieses Beitrags. Zuerst aber die Gewinner der verschiedenen Genres. View full post…

Zum Beitrag 5 Kommentare

Mein Lesejahr 2017

Ich wünsche allen Lesern ein frohes neues Jahr und alles Gute für das, was das Jahr für alle bereit hält. Ich starte das neue Jahr mit einem Rückblick auf das zurückliegende. Es haben in diesem Jahr wieder zahlreiche Bücher meine Lesezeit in Anspruch genommen. Aus diesen ganzen Werken die Highlights des Jahres auszuwählen, ist gar nicht so einfach. Zum Glück schaue ich quartalsweise auf meine Highlights, so dass ich nun aus diesen vier Rückblicken meine Jahreshighlights wähle (QI / QII / QIII / QIV).

In diesem Jahresrückblick 2017 kann ich natürlich nicht auf alle Bücher eingehen, die ich innerhalb des Jahres gelesen habe. Grundsätzlich stellen alle Bücher, die ich mit fünf von fünf Sternen bewerte, eine Empfehlung dar. Dennoch stechen einige Bücher aus dieser Masse hervor.

Worauf ich an dieser Stelle nicht eingehen möchte, sind die Lowlights des Jahres, auch wenn ich in meinen Quartalsrückblicken auch diesen Büchern Raum gebe. In meinem Jahresrückblick 2017 soll es aber nur positives zu berichten geben.

View full post…

Zum Beitrag 4 Kommentare
Werbung

Rückblick auf das vierte Quartal 2017

Mein Jahr endet Ende Dezember. Das klingt auf den ersten Blick komisch, aber in Zeiten, in denen ab September Weihnachtsschmuck und-gebäck in den Supermärkten zu finden ist und Mitte November die Fernsehsender ihre Jahresrückblicke austrahlen, vielleicht doch eine Erwähnung wert.

Aus diesem Grund wird es meinen Jahresrückblick auch erst Anfang Januar geben. Vorher blicke ich aber noch in gewohnter Weise auf das zurückliegende Quartal zurück.

View full post…

Zum Beitrag 1 Kommentar

Rückblick auf das dritte Quartal 2017

Herbstzeit ist Buchzeit. Und das merkt man. Die Verlage veröffentlichen ihre Bestseller. Schon September sind viele Bücher auf den Markt geschwemmt worden und im Oktober werden sicherlich einige folgen.

Habe ich im letzten Rückblick noch von einem Sommerloch geschrieben, fällt es mir jetzt teilweise schwer, mich auf ein Buch festzulegen. Schlussendlich habe ich es aber dann doch geschafft. View full post…

Zum Beitrag Kommentieren

Rückblick auf das zweite Quartal 2017

Ist denn schon Sommerloch? Keine Ahnung, woran es lag, aber in diesem Quartal sind mir vergleichsweise viele  Bücher unter die Augen geraten, die absolut überhaupt nicht empfehlenswert sind. Ein Grund, weshalb ich bei den Lowlights so viel zu sagen habe.

Nichts desto trotz gibt es aber auch Highlights, die ich natürlich in den Vordergrund stellen möchte. View full post…

Zum Beitrag 1 Kommentar

Rückblick auf das erste Quartal 2017

Wenn ich auf die literarischen Werke des ersten Quartals 2017 zurückblicke, die ich gelesen habe, so gibt es zum Glück keine Ausfälle und kein Buch, dass ich abbrechen musste. Ich blicke auf die Highlights der Verlage und ordne diese mehreren Kategorien zu.

Aus den Selbstverlagen habe ich in diesem Quartal nur wenige Bücher gelesen. Zu viele Romane werden im Frühjahr von den großen Verlagen in den Markt geworfen, die sich einfach interessanter angehört haben, so dass die Selbstpublisher in diesem Quartal keine Erwähnung finden.

 

View full post…

Zum Beitrag 1 Kommentar