[Hörbuch] Finderlohn (Bill Hodges Trilogie 2)

finderlohn

Titel: Finderlohn (Bill Hodges Trilogie 2)
Autor: King, Stephen / Sprecher: Nathan, David
Genre: Thriller
Verlag: Random House Audio Deutschland / Print: Heyne
Hörzeit: 14 Stunden und 54 Minuten
Wertung: ★★★★★
Bei Amazon kaufen

 

Auch wenn dies der zweite Teil der Bill Hodges Trilogie ist, lässt sich der Protagonist recht viel Zeit, bis er die Bühne betritt. Stephen King erzählt in »Finderlohn« zuerst recht ausführlich die Vorgeschichte samt Hauptplot. Und das wie im ersten Teil der Trilogie wieder sehr gut. View full post…

Zum Beitrag Kommentieren

[Rezension] Unter der Mitternachtssonne

Buchcover Unter der Mitternachtssonne

Titel: Unter der Mitternachtssonne
Autor: Higashino, Keigo
Genre: Thriller
Seitenzahl: 721
Verlag: Tropen Verlag
Wertung: ★★★★☆
Bei Amazon kaufen

 

Ein Thriller mit einem Umfang von über 700 Seiten, der von einem japanischen Autor geschrieben wurde, verspricht sich jenseits der üblichen Genregrenzen zu bewegen. Und genau das macht dieser Thriller von Higashino auf dem man sich als Leser in gewisser Weise einlassen muss. View full post…

Zum Beitrag 1 Kommentar
Werbung

[Hörbuch] Lyssa

cover lyssa

Titel: Lyssa: Ein Geheimnis-Krämer Fall
Autor: Heitz, Markus
Sprecher: Uwe Teschner
Genre: Hörbuch/Krimi
Hörzeit: 6 Stunden 15 Minuten
Verlag: Audible Studios (Hörbuch) / Knaur (Print)
Wertung: ★★★★★
Bei Amazon kaufen

 

Dieser Krimi beginnt ungewöhnlich, entwickelt sich spannend und endet überraschend. Da wundert es mich sehr, dass dieses Buch ein derartiges Schattendasein fristet, so dass es noch nicht mal in der Bibliografie des Autors zu finden ist. Und zwar in keiner, die ich im Netz gefunden habe.

View full post…

Zum Beitrag Kommentieren

[Rezension] Strandgut

Titel: Strandgut
Autor: Cors, Benjamin
Genre: Krimi
Verlag: dtv Verlag
Seitenzahl: 420
Wertung: ★★★★☆
Bei Amazon kaufen

 

Ja, “Strandgut” ist ein weiterer Krimi mit einem durchgeknallten Ermittler. Der noch nicht mal als Polizist sein Geld verdient, sondern als Personenschützer unterwegs ist. Dennoch kann ich dieses Buch empfehlen, denn es hat sehr viel Spaß gemacht, mitzurätseln und sich überraschen zu lassen. View full post…

Zum Beitrag Kommentieren

[Rezension] Die Affäre Carambol

die affäre carambol

Titel: Die Affäre Carambol: Goethe und Schiller ermitteln
Autor: Lehnberg, Stefan
Genre: Kriminalroman
Verlag: Tropen
Wertung: ★★★★★
Bei Amazon kaufen

 

Wieder lässt Stefan Lehnberg die beiden bekannten Schriftsteller Goethe und Schiller als Ermittler tätig werden und präsentiert einen Kriminalroman vor ungewohnter Kulisse. Wie das erste Werk »Durch Nacht und Wind« ist dieses Buch eigenständig und in sich abgeschlossen. Vorkenntnisse sind für das Verständnis des Krimis nicht vonnöten. View full post…

Zum Beitrag Kommentieren

[Rezension] Die Maske

Titel: Die Maske
Autor: Nakamura, Fuminori
Genre: Belletristik
Verlag: Diogenes
Wertung: ★★★★☆
Bei Amazon kaufen

 

Ich fand dieses Buch verstörend. Wie in aller Herrgotts Namen kann man sein jüngstes Kind zu einem Geschwür erziehen, dessen einziges Ziel sein soll, Unheil über die Welt zu bringen? Das zeugt von jener fremdländischen Kultur, die die Herkunft des Autors verspricht. View full post…

Zum Beitrag Kommentieren

[Rezension] Der Hüter: Stadt der Tiefe

Titel: Der Hüter: Stadt der Tiefe
Autor: Jülicher, Jasmin
Genre: Science Fiction / Krimi
Verlag: Selbstverlag
Wertung: ★★★★☆
Bei Amazon kaufen

 

In dem Debutroman von Jasmin Jülicher “Der Hüter: Stadt der Tiefe” finden sich viele Elemente wieder, die der Leser aus der hiesigen Welt kennt. Und dann doch wieder nicht. In einem bunten Mix werden bekannte Figuren und Handlungen unserer Realität entnommen und diese in einem Setting platziert, dass viele an das Computerspiel Bioshock erinnern dürfte.

 

View full post…

Zum Beitrag 4 Kommentare

[Rezension] Die Stadt der toten Klingen

 

Titel: Die Stadt der toten Klingen (Die göttlichen Städte, Band 2)
Autor: Bennett, Robert Jackson
Genre: Fantasy / Krimi
Verlag: Bastei Lübbe
Wertung: ★★★★★
Bei Amazon kaufen

 

Um “Die Stadt der toten Klingen” zu verstehen, muss nicht zwingend “Die Stadt der tausend Treppen” gelesen werden, auch wenn es sich um eine Trilogie handelt, wie der Untertitel “Die göttlichen Städte” verrät. Aber es hilft, den Gesamtkontext zu verstehen. Ich persönlich rate unabhängig davon, sich dem ersten Band zu widmen, weil dieser zu meinen Highlights des Jahres 2017 gehört.

 

View full post…

Zum Beitrag 2 Kommentare

[Rezension] Kalt ruht die Nacht

Titel: Kalt ruht die Nacht
Autor: Abresch, Michaela
Genre: Krimi
Verlag: Acabus
Wertung: ★★★★☆
Bei Amazon kaufen

 

“Kalt ruht die Nacht über dem Westerwald und lautlos wird in scheinbarer Beschaulichkeit erwürgt, erstickt und Gift gemischt.” Ich hadere gern mal mit einem Klappentext, weil Verlage viel zu viel vom Inhalt verraten. Nur selten habe ich einen derart treffenden Text gesehen, wie diesen zitierten. In insgesamt sechs Geschichten werden hier tatsächlich geruhsam und unterhaltsam dem Leser die Krimis erzählt.

View full post…

Zum Beitrag 1 Kommentar

[Kurzrezension] Treffen sich Jim, Jack und Johnny

Titel: Jack
Autor: Kowa, Thomas
Genre: Humor
Verlag: Booksnack
Wertung: ★★★★☆
Bei Amazon kaufen

 

Die Grenze zwischen witzig und albern ist bei Geschichten von Thomas Kowa mitunter fließend. Auch wenn diese Mini-Kurzgeschichte den zweiten Platz bei einem Krimi-Wettberwerb der Süddeutschen gewonnen hat, so finde ich nicht, dass dieser Booksnack zu seinen besten gehört.

View full post…

Zum Beitrag Kommentieren
Diese Website speichert einige Nutzer-Daten zu statistischen Zwecken. Diese Daten werden verwendet, um eine persönlichere Erfahrung zu ermöglichen und um Ihren Aufenthaltsort auf unserer Website in Übereinstimmung mit der Europäischen Allgemeinen Datenschutzverordnung zu verfolgen. Wenn Sie sich dazu entschließen, das Tracking zu deaktivieren, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, das diese Auswahl ein Jahr lang speichert. zustimmen, ablehnen
638