[Rezension] Das Internet muss weg

Titel: Das Internet muss weg: Eine Abrechnung
Autor: Silberstein, Schlecky
Genre: Politik
Verlag: Knaus Verlag
Wertung: ★★★☆☆
Bei Amazon kaufen

 

Nein, Schlecky Silberstein fordert nicht die Abschaffung des Internets, auch wenn die Aussage “Das Internet muss weg” dies suggeriert. Er reduziert nämlich das Internet auf das Social-Media-Internet und im Grunde genommen nochmals auf die Branchenriesen Facebook und Google. View full post…

Zum Beitrag 2 Kommentare

[Rezension] Jesus Total: Die wahre Geschichte

Titel: Jesus Total: Die wahre Geschichte
Autor: Moers, Walter
Genre: Comic
Verlag: Albrecht Knaus Verlag
Wertung: ★★★★☆
Bei Amazon kaufen

 

Als dieses Buch 1992 (unter dem Titel “Es ist ein …, Maria”) zum ersten Mal erschienen ist, hat es sicherlich für mehr Aufreger gesorgt als heute. Ebenso wie der Nachfolger 1995 (“Es ist ein …, mein Sohn”). Den Witz hat es dabei allerdings nicht verloren. Auch nicht die enthaltene Blasphemie. “Jesus Total” beinhaltet nun beide Werke in der Originalfassung.

 

View full post…

Zum Beitrag Kommentieren
Werbung

[Rezension] Die Stadt der Träumenden Bücher: Band 2: Die Katakomben

Titel: Die Stadt der Träumenden Bücher: Band 2: Die Katakomben
Autor: Moers, Walter (Autor); Biege, Florian (Illustrator)
Genre: Graphic Novel
Verlag: Albrecht Knaus Verlag
Wertung: ★★★★★
Bei Amazon kaufen

 

Auch wenn sich erst beide Teile von “Die Stadt der Träumenden Bücher” zu einer Graphic Novel zusammenfügen, so unterscheidet sich der zweite Band doch massiv vom ersten. Leitet der erste Teil den Leser noch mehr oder minder geruhsam in die Geschichte ein, so geht es in diesem zweiten Teil nun zur Sache. Weshalb dieser zweite Teil in meinen Augen auch nicht mehr in Kinderhände gehört.

View full post…

Zum Beitrag 3 Kommentare

[Rezension] Die Stadt der Träumenden Bücher: Band 1: Buchhaim

Titel: Die Stadt der Träumenden Bücher: Band 1: Buchhaim
Autor: Moers, Walter (Autor); Biege, Florian (Illustrator)
Genre: Graphic Novel
Verlag: Albrecht Knaus Verlag
Wertung: ★★★★★
Bei Amazon kaufen

 

Es klingt wie eine schamlose Übertreibung, wenn ich behaupte, dass dies die aufwändigste Graphic Novel ist, die bisher in Deutschland produziert wurde.” Mit diesem Satz beginnt Walter Moers das Nachwort zu dieser Graphic Novel. Freilich findet sich dieses erst im zweiten Teil der Erzählung, soll aber an dieser Stelle für sich stehen, um die graphische Qualität der Graphic-Novel-Umsetzung des erfolgreichen Romans “Die Stadt der Träumenden Bücher” zu verdeutlichen.

View full post…

Zum Beitrag 4 Kommentare

Penguin Bloom: Der kleine Vogel, der unsere Familie rettete ★★★★★

Eine Elster, die eine Familie rettete. Von dieser Geschichte hatte ich schon im Netz gelesen, bevor dieses Buch erschien. Wie kann nur ein Vogel eine Familie retten? Diese Frage fand und finde ich noch immer interessant. In diesem Buch wird recht eindrucksvoll eine Antwort gegeben.

Es handelt sich bei diesem Buch im Grunde genommen um ein Bildband, der mit einem sehr emotionalen Pro- und Epilog umrandet ist. Erzählt wird die Geschichte einer fünfköpfigen Familie aus Australien. Dabei werden interessante Stilmittel verwendet, die das Lesen des Buchs so empfehlenswert macht.

View full post…

Zum Beitrag 2 Kommentare
Diese Website speichert einige Nutzer-Daten zu statistischen Zwecken. Diese Daten werden verwendet, um eine persönlichere Erfahrung zu ermöglichen und um Ihren Aufenthaltsort auf unserer Website in Übereinstimmung mit der Europäischen Allgemeinen Datenschutzverordnung zu verfolgen. Wenn Sie sich dazu entschließen, das Tracking zu deaktivieren, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, das diese Auswahl ein Jahr lang speichert. zustimmen, ablehnen
652