[Thriller] Deine letzte Lüge

Buchcover Deine letzte Luege

Titel: Deine letzte Lüge
Autor: Mackintosh, Clare
Genre: Thriller
Verlag: Bastei Lübbe
Seitenzahl: 464
Wertung: ★★★★☆
Bei Amazon kaufen

Eine sehr merkwürdige, dafür auch sehr wendungsreiche Geschichte, die den Leser gleich mehrfach überrascht.

Teilung

Dass etwas nicht stimmt, merkt der Leser gleich zu Beginn, da die Autorin Clare Mackintosh in ihrem Thriller “Deine letzte Lüge” nicht nur die Protagonistin zu Wort kommen lässt, sondern auch einen Unbekannten. Dabei wechselt sie geschickt zwischen Erzählperspektiven und Erzählern. Als Ermittler hat sie einen pensionierten Polizisten gewählt, da der Fall, um den es hier geht, grundsätzlich abgeschlossen ist.

Die Rolle des Ermittlers Murray hat allerdings in meinen Augen ein bisschen zu viel Platz eingenommen, vor allem der kleine Nebenschauplatz mit seiner Frau. Vermutlich sollte dieser Erzählstrang dem Polizisten mehr Leben einhauchen, hat aber in meinen eher dafür gesorgt, dass sie eher (störend) vom Hauptplot abgelenkt hat.

Das Buch ist in insgesamt drei Abschnitte unterteilt, wobei ein jeder Teil ein neues Geheimnis offenbart und eine sehr deutliche Wendung darstellt. An so mancher Stelle habe ich mich schon gefragt, was denn jetzt nun noch kommen mag, bis die Autorin dem Leser eine weitere Wendung vor die Füße geworfen hat. Allerdings haben die Protagonisten nicht immer sehr glaubwürdig reagiert oder ich hätte es von einem vernunftbegabten Menschen anders erwartet, aber das ist natürlich eine sehr subjektive Betrachtungsweise.

Fazit

Mir hat dieser Psychothriller gut gefallen. Er war zwar nicht rasant geschrieben, konnte mich aber mit seinen grundlegenden Wendungen überzeugen. Ich dürfte mitraten und -rätseln, was nun der Kern der Geschichte ist und die Motivation der einzelnen Charaktere. Das Buch ist interessant gegliedert und kann an den passenden Stellen die erwartete Wendung liefern. Ein paar Abstriche kann ich hinsichtlich der Nebengeschichte verzeichnen, was aber nicht an der Empfehlung für diesen Thriller rüttelt.


Werbung


Mit der Kindle-Buchvorschau von Amazon direkt in die ersten Seiten des E-Books hereinlesen:

Werbung

Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Verlag zur Verfügung gestellt. Weitere Hinweise zu Rezensionsexemplaren findet sich auf der Verlagsübersichtsseite dieses Blogs.
Die Verweise zu Amazon sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Das heißt, dass mit einem Kauf über einen dieser Links, ich von Amazon eine kleine Provision erhalte. Auf den Preis hat das keine Auswirkung.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.