[Graphic Novel] Locke & Key Master-Edition: Band 3

Titel: Locke & Key Master-Edition: Band 3
Autor: Hill, Joe; Rodríguez, Gabriel
Genre: Graphic Novel/Horror
Verlag: Panini
Seitenzahl: 356
Wertung: ★★★★★
Bei Amazon kaufen

Es ist klar, dass es im dritten Band der Master Edition von Locke & Key deutlich düsterer zugeht als noch in den Bänden zuvor. Denn nun steuert alles auf die Frage zu, ob die bösen Mächte ihr dämonisches Werk vollenden können oder nicht.

Edle Aufmachung

Wie schon in den ersten beiden Master-Editionen kann auch der dritte Band mit einer qualitativ hochwertigen Aufmachung glänzen. In einem hochwertigen Hardcover werden die beiden Abschlussbände der insgesamt sechsteiligen Reihe präsentiert. In jeder Master Edition sind zwei Einzelbände enthalten.

Glücklicherweise wurde der Stilbruch des vierten Teil in den letzten Teilen der Erzählung nicht fortgeführt, so dass sich die Grafik wieder auf einem ansprechenden und hohem Niveau präsentert. Vor allem der zweite Teil der zweiten Master Edition hat mir weniger gut gefallen, so dass ich froh bin, dass die beiden vorliegenden Bände diese “Qualität” nicht fortgeführt haben.

Optik

Nicht nur die Geschichte wird düster, sondern auch die Bilder und Grafiken. Klar, wenn sich Schatten erheben, dann muss es dunkel sein. Gestalterisch wird hier dem Leser so manches Meisterwerk präsentiert. Es scheint, als wären die Macher im Laufe der Serie selbst erst gereift, um nun ihr gnazes Können zu zeigen.

Erzählerisch springen die Autoren nun deutlich weniger zwischen den verschiedenen Handlungen und Zeitebenen, so dass es nun deutlich einfacher wird, der Geschichte zu folgen. Vor allem natürlich auch deshalb, weil nun alle bisher aufgeworfenen Fragen beantwortet werden. Wurde vor allem in der zweiten Master Edition die Handlung zuweilen sehr konfus erzählt, so wird die Erzählung wieder deutlich handfester und für den LEser greifbarer.

Fazit

In meinen Augen hat die kleine Reihe einen sehr guten und runden Abschluss gefunden. Und auch wenn mir der zweite Band nicht so zugesagt hat wie die anderen Bände, kann ich durchaus die gesamte Locke&Key-Graphic-Novel-Umsetzung empfehlen.

Ich persönlich finde ja, dass sich das Medium der Graphic Novel hervorragend dazu eignet, um Horror-Geschichten zu präsentierten. Joe Hill und Gabriel Rodríguez unterstreichen das mit ihrem Werk sehr eindrücklich.

Die Locke & Key Master-Edition: Band 1 enthält
Band 1: Willkommen in Lovecraft und Band 2 Psychospiele .

Die Locke & Key Master-Edition Band 2 enthält
Band 3: Die Schattenkrone und Band 4: Die Schlüssel zum Königreich.

Die Locke & Key Master-Edition Band 3 enthält
Band 5: Uhrwerke und Band 6: Alpha & Omega

⚠Achtung⚠ Dieses Buch enthält explizite Beschreibungen bzw. Darstellungen von Gewalt und ist somit nicht für minderjährige oder zart besaitete Leser geeignet. Die Altersempfehlung des Verlags ab 14 Jahren kann ich nicht nachvollziehen.

Werbung


Die Verweise zu Amazon sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Das heißt, dass mit einem Kauf über einen dieser Links, ich von Amazon eine kleine Provision erhalte. Auf den Preis hat das keine Auswirkung.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.