[Thriller] Traue niemandem

Titel: Traue niemandem
Autor: Taylor, Louise
Genre: Thriller
Verlag: Piper Verlag
Seitenzahl: 480
Wertung: ★★★☆☆
Bei Amazon kaufen

Eine Mutter, die alles macht, um ihre Tochter zu schützen. Eine Mutter, die sich mit Vorwürfen konfrontiert sieht, die ihre Welt ins Wanken bringen. Für einen Thriller nicht unbedingt die innovativste Idee.

Ungewöhnlich

Dass die Protagonistin an Agoraphobie leidet (die Angst vor ungewohnten Örtlichkeiten und Situationen), macht das gesamte Setting dann doch ungewöhnlich, aber auch sehr nervig. Denn in vielen Situationen reagiert Sie übertrieben, unüberlegt und hysterisch.

Wenn dies nur auf die Hauptfigur zuträfe, wäre der Autorin kein Vorwurf zu machen. Aber in diesem Buch versammeln zu viele merkwürdige Gestalten, die alle auf ihre eigene Art und Weise abseits jeglicher Normen leben. Wenn dann noch diverse “Zufälle” hinzukommen, wirkt das Gesamtwerk viel zu konstruiert.

Konstruiert

Vor allem im Mittelteil nerven die Charaktere mehr als dass sie Sympathien wecken. Zum Ende hin bekommt Taylor zwar noch die Kurve, aber so richtig überzeugen konnte das Buch mit der konstruierten Handlung irgendwie nicht. Vor allem, wenn im Grunde genommen der gesamte Sachverhalt recht simpel von der Protagonistin ganz zu Beginn hätte gelöst werden können.

Stilistisch wusste das Buch durchaus zu überzeugen, wobei die ein oder andere Umgebungsbeschreibung sicherlich gutgetan hätte. Dennoch liest sich das Buch flüssig und kurzweilig.

Fazit

Überzeichnete Charaktere, teilweise hysterische Aktionen derselben und eine doch arg konstruierte Handlung zeichnen diesen Thriller aus. Allein der Schreibstil rechtfertigt den Konsum dieses Buchs, das sich somit eher an Freunde des Genres richtet. Von mir gibt es eine eingeschränkte Leseempfehlung für Thriller-Freunde.

Ein Buch, dessen Handlung sehr ähnlich ist, das aber meiner Meinung nach besser geschrieben ist, erschien erst kürzlich unter dem Titel Ich vernichte Dich und wurde von mir ebenfalls hier auf dem Blog vorgestellt.


Werbung


Mit der Kindle-Buchvorschau von Amazon die ersten Seiten des Buchs lesen:

Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Verlag zur Verfügung gestellt. Weitere Hinweise zu Rezensionsexemplaren findet sich auf der Verlagsübersichtsseite dieses Blogs.
Die Verweise zu Amazon sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Das heißt, dass mit einem Kauf über einen dieser Links, ich von Amazon eine kleine Provision erhalte. Auf den Preis hat das keine Auswirkung.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.