[Kinderbuch] Onkel Stan und Dan

Titel: Onkel Stan und Dan und das fast ganz ungeplante Abenteuer
Autor: Kennedy, A.L. (Autor); Correll, Gemma (Illustrator)
Genre: Kinderbuch
Seitenzahl: 192
Verlag: orell füssli Kinderbuch
Wertung: ★★★★★
Bei Amazon kaufen

Quatsch geht immer. Vor allem bei Kindern im Alter zwischen 8 und 12 Jahren. Genau in diese Kerbe schlägt das Kinderbuch “Onkel Stan und Dan”.

Quatsch

Wenn man sich die Hauptakteure in diesem Buch anschaut, dann wird der humorvolle Unsinn direkt klar. Neben dem Dachs und einer schrägen und absolut boshaften Familie gibt es immer wieder tierische Akteure, die mal fröhlich, traurig, besorgt oder mutig sein können. Und zwar in einem Erzählstil, der bei Kindern besonders gut ankommt, weil er die gewöhnlichen Erzählpfade verlässt.

Es geht ein bisschen in Richtung von “Gregs Tagebüchern”, wie Kennedy mit der Sprache spielt und viele zum Teil sehr absurde sprachliche Bilder im Text platziert und ebenso die Erzählperspektive oftmals wechselt.

Illustrationen

Der sprachliche Effekt des humorvollen Unsinns wird durch die simpel gehaltenen Bilder unterstrichen und verstärkt. Ob wirklich der fünfjährige Alan hinter den Bildern steckt (das ist ein Bezug zum Buch), mag dahingestellt sein, aber sie passen auf ihre einfache und schon naiv gehaltenen Art und Weise. Auch hier ist ein Vergleich zu Gregs Tagebüchern angebracht.

Der Witz der Zeichnungen wird durch die Angaben nochmals deutlicher, in dem beschrieben wird, was gezeichnet wurde. Vor allem diese Elemente bereiteten meinen beiden Jungs im Alter von 8 und 10 Jahren Spaß und entlockten ihnen so manchen Lacher.

Fazit

Vor allem Kinder mögen es, wenn übliche Erzählpfade verlassen werden und sie mit viel Witz, Unsinn und Absurditäten konfrontiert werden. Das erzählte Abenteuer ist gespickt mit vielen überspitzten Bildern und Erzählelementen. Meinen beiden Jungs hatten viel Spaß an dieser urkomischen Geschichte. Ich denke, dass diejenigen viel Freude an diesem Buch finden werden, die sich auch von “Gregs Tagebücher” angesprochen fühlten.

 

Mehr Infos zu diesem Buch gibt es auf den Seiten des Orell Füssli Verlags.

 


An dieser Stelle findet sich keine Kindle Buchvorschau von Amazon, da das Buch ausschließlich als Print im Handel anzutreffen ist.

 


Werbung


 

Dieses Buch wurde mir vom Verlag als E-Book zur Verfügung gestellt.
Weitere Hinweise zu Rezensionsexemplaren finden sich auf der Verlagsübersicht.
Die Verweise zu Amazon sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Das heißt, dass mit einem Kauf über einen dieser Links, ich von Amazon eine kleine Provision erhalte. Auf den Preis hat das keine Auswirkung.

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.