[Kurzgeschichte] Die Verlassenen

Cover zum Buch Die Verlassenen

Titel: Die Verlassenen: Die Graveyard Queen Reihe
Autor: Stevens, Amanda
Genre: Thriller/Mystery
Verlag: beTHRILLED
Seitenzahl: 120
Wertung: ★★★☆☆
Bei Amazon kaufen

 

Dieser Kurzgeschichte fehlt das gewisse Etwas, um sie zu etwas besonderem zu machen. Etwas, das den Leser stärker packt und fesselt.

Gruselig

Der markanteste Kritikpunkt liegt in meinen im Sprachstil, der mich so gar nicht erreichen wollte. Er wirkte zu distanziert und hölzern, um den Protagonisten Leben einzuhauchen. Das mag allerdings auch an der Übersetzung liegen, was ich nicht prüfen kann, der Eindruck sich hin und wieder aber aufdrängt.

Es mochte sich einfach keine Beziehung zu den Protagonisten aufbauen und deren Motivationen bleiben oftmals im Dunkeln. Das Grundgerüst, um das die Erzählung gestrickt ist, hat durchaus Potential, allerdings bleibt auch vieles unerzählt bzw. offen, was mir persönlich nicht so liegt.

Diese Geschichte kann zwar die ein oder andere Wendung innerhalb der Geschichte aufweisen, so richtig spannend wird sie hingegen nie. Zudem verhindert der Sprachstil, dass ein rasantes Tempo aufkommt, obwohl ich denke, dass dies das Ziel der Autorin war. Dafür sind die Mystery-Elemente recht gut eingestreut und versprühen wenigstens einen Hauch von Grusel.

 

Fazit

Diese Kurzgeschichte kann ich getrost als mittelmäßig bezeichnen. Womit natürlich die Wirkung, diese als Appetithappen für die weiteren Bücher von Amanda Stevens kostenlos zu vertreiben, ein wenig verpufft. Gut möglich, dass die Romane besser zu lesen sind und den Leser zu erreichen vermögen, diese Kurzgeschichte tut es nicht.

Aus diesem Grund ist diese Geschichte für alljene Thriller-Freunde geeignet, die sich gerne Kurzgeschichten widmen und auch vor einem Mittelmaß nicht zurückschrecken.

 


Werbung


 

Die Verweise zu Amazon sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Das heißt, dass mit einem Kauf über einen dieser Links, ich von Amazon eine kleine Provision erhalte. Auf den Preis hat das keine Auswirkung.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .