[Hörspiel] Eingeschlossene Gesellschaft

 

Titel: Eingeschlossene Gesellschaft
Autor: Weiler, Jan
Genre: Hörspiel / Humor
Verlag: Der Hörverlag
Wertung: ★★★★★
Bei Amazon kaufen

 

Nein, Thema ist nicht eine geschlossene Gesellschaft, sondern eine eingeschlossene Gesellschaft. Und dies darf der Hörer dieses Hörspiels durchaus wörtlich nehmen. Es geht nämlich tatsächlich um ein kleines Häufchen Lehrer, das sich gezwungen sieht, einige Stunden am Freitagnachmittag im Lehrerzimmer zu verbringen.

 

Hörspiel

Für dieses kleine Hörspiel, das der Feder von Jan Weiler entsprungen ist, gibt es, soweit mir bekannt, keine Buchvorlage. Und das merkt man meiner Meinung nach, denn das gesamte Stück ist durchgehend auf die Bedürfnisse des Hörers abgestimmt.

Da es sich eben nicht um ein Hörbuch handelt, bekommt jeder Protagonist einen einzelnen Sprecher, wobei ich insbesondere zwei hervorheben möchte. Zum einen Annette Frier, die ihre Rolle als Heidi Lohmann wirklich hervorragend spielt. Diese Art von Lehrerin passt perfekt zu ihr, ganz so als würde sie tatsächlich unterrichten. Und sorgt dadurch mitunter für die humorvollsten Momente des Hörspiels. Zum anderen Jan Maak, der mich von seiner Sprechart an den wunderbaren und leider viel zu früh verstorbenen Dirk Bach erinnert hat.

 

Aus dem Leben

Es sind zwar nur ein paar Stunden, die die Lehrer zusammen im Lehrerzimmer verbringen müssen, weil ein Vater mit Beruteilung eines Lehrkörpers hadert (um es nett auszudrücken), aber dennoch kommen viele Untiefen des Bildungssystem zum Vorschein, das mich so sehr an meine eigene Schullaufbahn erinnert hat und mich mit Grauen an die kommende Schulzeit meiner eigenen Kinder erinnert.

Vieles, was in diesem Hörspiel überspitzt und vollkommen übertrieben scheint, erinnert den Hörer an einen Lehrer, den er wirklich kennt. Und durch diese Authentizität bekommt das Hörspiel einen derart lustigen und humorvollen Charakter. Eines ist gewiss: Das Hörspiel ist für so manchen Lacher gut.

Fazit

Auch wenn das Hörspiel, verglichen mit den Mammutwerken, die ich normalerweise höre, relativ kurz ist, so bietet es Unterhaltung pur. Dabei werden sich vermutlich alle Teilnehmer in diesem Hörspiel wiederfinden: Lehrer wie Schüler ebenso wie Eltern. Dadurch ist dieses Spiel für ein breites Publikum geeignet, soweit man offen für Selbstkritik und viel Humor ist.

 

 


 

 


 

Werbung

 


 

Die Verweise zu Amazon sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Das heißt, dass mit einem Kauf über einen dieser Links, ich von Amazon eine kleine Provision erhalte. Auf den Preis hat das keine Auswirkung.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.