[Verfilmung] Der dunkle Turm

Dieser Film ist gut. Wenn man ihn als das betrachtet, was er ist. Nämlich ein Film aus dem “Der dunkle Turm”-Universum. Und eben nicht eine Verfilmung der Bücher von Stephen King. Genau genommen spielt dieser Film nämlich in einem anderen Zyklus als die Bücher.

Das erkennt man nicht nur daran, dass Roland Deschain im Film dunkelhäutig und in den Büchern (frei nach Eddi Dean) ein weißes Bleichgesicht ist. Auch ist die Beziehung von Roland zu Jake ebenso anders, wie die gesamte restliche Handlung. Lediglich das Grundgerüst – eben das “Der dunkle Turm”-Universum – ist den unterschiedlichen Medien gemein.

Keine Buchverfilmung!

Um es nochmals klarzustellen: Die Handlung des Films spiegelt nicht das wieder, was in den Büchern passiert, weshalb viele Fans auch enttäuscht wurden, die eben das erwartet hatten. Wenn man seine Erwartungshaltung aber an das anpasst, was der Film sein möchte, so weiß dieser nicht nur zu unterhalten, sondern passt auch in die Welt.

Mit den Vorteilen, dass diejenigen, die die Bücher nicht kennen, dem Film ebenso folgen können, wie diejenigen, die sich im genannten Universum recht gut auskennen. Einige Details und Anspielungen des Films dürfte den Nicht-Kenner nicht weiter auffallen, Kenner werden diese aber dennoch zuordnen können.

 

Fazit

Ich verrate kaum ein Geheimnis, wenn ich sage, dass es sich bei der Gesamtgeschichte um einen Zyklus handelt, weshalb Buch eins ebenso anfängt, wie Band sieben endet. Aber nur weil es ein Zyklus ist, heißt es allerdings nicht, dass diese immer gleich ablaufen müssen, weshalb dieser Film auch gut passt. Denn niemand hat wohl erwarten können, dass sieben Bücher in einen eineinhalbstündigen Film passen.

Wer mit der richtigen Erwartungshaltung an diese filmische Umsetzung herangeht, wird sicherlich nicht enttäuscht werden, denn Handlung, Effekte und schauspielerische Leistung lassen sich durchaus sehen.

 

Mit einem Klick auf das Cover kann dieser Film bei Amazon Video ausgeliehen werden. Bei Amazon Prime Video ist dieser Film noch nicht verfügbar.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.