Verlage

Es gibt mittlerweile extrem viel Lesestoff. Durch die relativ einfache Möglichkeit, sein Buch selbst zu verlegen, schaffen es deutlich mehr Bücher in den (Online-)Handel als noch vor ein paar Jahren. Die Bücher, die ich lese, erhalte ich entweder als Rezensionsexemplar direkt vom Autor oder von der Presseabteilung eines Verlags oder aber ich kaufe mir die Bücher, was noch immer recht oft vorkommt.

Welches Buch mir als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt wurde, wird von mir auf den Übersichtsseiten mit einem Stern markiert.

Zusätzlich nehme ich regelmäßig an Leserunden bei Lovelybooks teil. Viele Leserunden bieten den Lesern, Autoren und Verlagen eine klassische Win-Win-Situation. Um bei Lovelybooks mitzumachen, benötigt man natürlich keinen Blog, aber man wird dazu angehalten, eine Rezension zu dem gelesen Buch zu schreiben und sich aktiv an den Leserunden zu beteiligen.

Ich arbeite nicht mit einem speziellen Verlag oder einer Verlagsgruppe zusammen, sondern bin immer offen für jegliche interessante Veröffentlichung.

Auf dieser Site finden sich Rezensionen von Büchern aus folgenden Verlagen (inkl. der Imprints und Selbstverlage):

  • acabus Verlag
  • Albrecht Knaus Verlag
  • Bastei Lübbe
  • Baumhaus Verlag
  • Beltz & Gelberg
  • Blanvalet Verlag
  • books2read
  • booksnacks.de
  • btb Verlag
  • Buchheim Verlag
  • Carlsen
  • Diogenes Verlag
  • DK (Dorling Kindersley)
  • Drachenstern Verlag
  • Droemer Verlag
  • dtv Verlagsgesellschaft
  • dp DIGITAL PUBLISHERS
  • Eichborn Verlag
  • Fischer Verlag (inkl. TOR)
  • Goldmann Verlag
  • Greven
  • HarperCollins
  • Heyne Verlag
  • Kindermann-Bieri, B
  • Klett-Cotta
  • Knaur
  • Lübbe Audio
  • Luzifer-Verlag
  • Mantikore-Verlag
  • Moritz Verlag
  • neobooks
  • NordSüd Verlag
  • Oetinger Verlag
  • Panini Verlag
  • Papierverzierer Verlag
  • Patmos Verlag
  • Piper Verlag GmbH
  • Ravensburger
  • SCM R. Brockhaus
  • Splitter Verlag
  • Thienemann-Esslinger Verlag GmbH
  • Ullstein