[Hörbuch] Ein Audible-Kleinod

Titel: Die wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen
Autor: Lagerlöf, Selma
Genre: Hörbuch/Fantasy
Verlag: Audible GmbH
Wertung: ★★★★★

 

Manchmal begegnet mir etwas wunderliches. Wie dieses Kleinod, das dem Audible-Kunden kostenfrei zur Verfügung gestellt wird. Auf der Suche nach einem Hörbuch, das unsere Fahrt in den Urlaub angenehmer gestalten sollte, sind wir auf „Die wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen“ gestoßen, das sich gleichermaßen für Kinder wie für Erwachsene richtet.

View full post…

Zum Beitrag Kommentieren

Finnland-Kurzkrimi

Titel: Finnland-Kurzkrimi 1-3: Kooma, Besessen und Die Todeskarte
Autor: Sjörberg, Kerstin
Genre: Krimi
Verlag: Selbstverlag
Wertung: ★★☆☆☆

 

Es sind gleich drei Kurzgeschichten, die zum einen als Prequel und zum anderen als Appetizer für das Hauptwerk „Das Flüstern des Dämons“ herhalten. Warum diese drei Geschichten separiert wurden, erschließt sich mir allerdings nicht. Vielleicht weil Reihen und Serien derzeit „in“ sind und sich ein Vierteiler eben besser macht als ein Roman mit einem Prequel.

View full post…

Zum Beitrag Kommentieren

So kann man auch eine Leseprobe verpacken

Titel: Legenden von Nuareth – Heldentaten
Autor: Benne, Jörg
Genre: Fantasy
Verlag: Mantikore-Verlag
Wertung: ★★★★☆

 

Hinter dieser kleinen Fantasy-Anthologie verbergen sich zwei Kurzgeschichten und der Anfang des Buchs Legenden von Nuareth – Die Stunde der Helden als Leseprobe. Es ist ein interessanter Appetizer, der sogar auf seine Art für sich selbst existieren kann. Natürlich leitet er lediglich die Ereignisse zum Hauptwerk ein, aber dennoch bekommt der Leser nicht nur ein Gefühl vom Schreibstil, sondern auch von den Protagonisten.

View full post…

Zum Beitrag Kommentieren

Seelensplitterküsse ★★★★☆

Cover zu SeelensplitterküsseDie Kurzgeschichte „Seelensplitterküsse“ ist in erster Linie eine Liebesgeschichte. Und beschäftigt sich mit der Frage, was mit uns Menschen passiert, wenn wir das Zeitliche segnen.

Dies ist dann aber der einzige übersinnliche Einfluss der Handlung. Mit Horror wird der Leser in dieser Geschichte nicht konfrontiert. Es mag für viele Menschen tröstlich sein, wenn sie die verstorbenen Angehörigen um sich wissen.
View full post…

Zum Beitrag Kommentieren

Plätzchen und Dämonen ★★★☆☆

Es gibt einen weiteren weihnachtlichen eBook-Schmaus, den man sogar derzeit kostenfrei herunterladen kann, um sich ein bisschen in weihnachtliche Stimmung zu bringen. Allerdings ist diese Kurzgeschichte nicht wirklich dafür geeignet.

Ein Mann arbeitet im Labor und entdeckt durch seine magischen Fähigkeiten einen Dämon in naher Ferne. Genauso wie der Leser dieser Rezension wird auch der Leser der Kurzgeschichte vorerst im Dunkeln gelassen.

Es wird wenig erklärt oder erläutert, dafür stürzt sich die Geschichte direkt ins Geschehen. Das ist durchaus okay, denn das Grundgerüst ist durchaus stimmig. Dass diese Kurzgeschichte ein „Appetizer“ für die beiden Romane aus dem gleichen Universum ist, merkt man ihr allerdings an, auch wenn sie am Ende als ganzes verständlich ist.
View full post…

Zum Beitrag Kommentieren

Der Besucher

der_besucher-143So habe ich ihn mir nicht vorgestellt. Den Besucher meine ich. Zumindest, wenn ich ihn mit der Person vergleiche, die hier auf dem Cover abgebildet ist. Dieses gehört zu einer eBook-Kurzgeschichte von Tim Curran, die der Luzifer-Verlag kostenfrei zu Halloween bereitgestellt hat. Wie lange der Link gültig ist, kann ich von daher nicht sagen.

Auf gut 20 Seiten wird erzählt, wie unvermittelt Gale ungebetenen Besuch bekommt und wieso er sich einen ihrer Zwillinge wünscht. Ja, richtig gelesen, er wünscht sich eines ihrer Kinder. Nicht als Adoptivkind, sondern eher als saftiges Mahl.
View full post…

Zum Beitrag Kommentieren