[Rezension] Wie man es vermasselt

 

Titel: Wie man es vermasselt
Autor: Watsky, George
Genre: Belletristik
Verlag: Diogenes
Wertung: ★★★★☆
Bei Amazon kaufen

 

Dieses Buch kann man getrost in der Öffentlichkeit lesen. Es ist zwar witzig, beinhaltet aber nicht diese Art von Humor, der einen laut auflachen lässt, was dem ein oder anderen Leser in der überfüllten Straßenbahn zuweilen peinlich ist.  Im Gegensatz zum einem Schmunzeln, das sich auf die Lippen schleicht, wenn man die dreizehn Episoden aus dem Leben des Rappers Georg Watsky liest.

View full post…

Zum Beitrag Kommentieren

[Rezension] Magritte und sein Apfel

 

Titel: Magritte und sein Apfel
Autor: Verplancke, Klaas
Genre: Kinderbuch
Verlag: Diogenes
Wertung: ★★★★★
Bei Amazon kaufen

 

Wer an Surrealismus denkt, dem mag vielleicht Magritte in den Sinn kommen, aber eher kein Kinderbuch. Dieses Buch aus dem Diogenes Verlag wird das sicherlich ändern. Denn dieses Kunst-Kinderbuch bringt den Kindern (aber auch Erwachsenen) den Surrealismus Magrittes näher.

View full post…

Zum Beitrag Kommentieren

[Rezension] Halloween

Titel: Halloween
Autor: Bradbury, Ray
Genre: Fantasy
Verlag: Diogenes
Wertung: ★★★★★
Bei Amazon kaufen

 

Vielleicht ergeht es dem Leser wie den Jungs in diesem Buch. Sie erleben eine Nacht, die sie nicht vergessen werden. Eine Nacht, in der sie viel über den Tod und das Leben lernen werden. Eines haben wir Leser den Jungs allerdings voraus: wir dürfen uns zusätzlich an der wunderbaren Sprache Bradburys erfreuen. View full post…

Zum Beitrag 1 Kommentar

[Rezension] Töte mich: grotesk, humorvoll, abgedreht

Titel: Töte mich
Autor: Nothomb, Amélie
Genre: Belletristik
Verlag: Diogenes
Wertung: ★★★★★
Bei Amazon kaufen

 

Spielt das Buch heutzutage oder irgendwann anno Dazumal? Das ist für die Geschichte überhaupt nicht von Belang, auch wenn es später geklärt wird. Dadurch gewinnt sie einen zeitlosen Charakter mit abstrusen Protagonisten und skurrilen Gedanken.

View full post…

Zum Beitrag 2 Kommentare

Ein spannendes Buch für jede Generation

Titel: Palast der Finsternis
Autor: Bachmann, Stefan
Genre: Belletristik
Verlag: Diogenes Verlag
Wertung: ★★★★★
Dieses Buch bei Amazon kaufen.

 

Oje, ist das wirklich ein Jugendbuch, in dem eine schwierige Jugendliche die Hauptrolle spielt, die zu dem gerade noch in der tiefsten Pubertät steckt? Das waren meine ersten Gedanken, als ich dieses Buch angefangen hatte zu lesen. Und dann entwickelte sich ein Strudel, der mich direkt in die Geschichte hinein zog und so schnell nicht wieder losließ.

View full post…

Zum Beitrag 1 Kommentar

Ein paar Gedanken zum Diogenes-Verlag

Dieses Buch ist so alt wie ich. Beide haben wir das Licht der Welt im Jahre 1974 erblickt. Dieses Buch aus dem Diogenes-Verlag wurde mir aber nicht in die Wiege gelegt, sondern mein Deutschlehrer hatte es mir seinerzeit geschenkt.

Demnach habe ich es irgendwann um das Jahr 1992 gelesen. Ursprünglich erschienen ist es aber schon im Jahre 1898 als Satire auf die Kolonialpolitik der Briten. Einige werden vielleicht von der Massenpanik gehört haben, die das Hörspiel im Jahre 1938 ausgelöst haben soll. Heutzutage geht man allerdings eher davon aus, dass die „Panik“ vielmehr eine Erfindung findiger Zeitungen war.

Aber die deutsche Austrahlung der deutschen Adaption führte im Jahre 1977 auch in Deutschland erstaunlicherweise zu vielen besorgten Anrufen. Und das ist ein Faktum. View full post…

Zum Beitrag 2 Kommentare