[Rezension] Stephen Kings Der Dunkle Turm: Band 16. Der Seefahrer

 

Titel: Stephen Kings Der Dunkle Turm: Band 16. Der Seefahrer
Autor: King, Stephen (Autor); Furth, Robin (Autor); David, Peter (Autor); Ramírez, Juan Antonio (Illustrator); Arburtov, Jesus (Farben)
Genre: Graphic Novel
Verlag: Splitter Verlag
Wertung: ★★★☆☆
Bei Amazon kaufen

 

Neuer Band von „Stephen Kings Der Dunkle Turm“ Graphic Novel Adaption – neuer Illustrator. Hatten die ersten Bände der Reihe graphisch noch einen künstlerischen Anspruch, so ist spätestens mit Ramirez als Illustrator die Reihe in der Comic-Welt angekommen. In meinen Augen ein klarer Rückschritt.

View full post…

Zum Beitrag Kommentieren

Der dunkle Turm als Graphic Novel – Eine Frage des Formats

Das Taschenbuch im Vergleich zur gebundenen Ausgabe

Zum heutigen Kino-Start der Verfilmung von „Der dunkle Turm“ von Stephen King, kommt nun mein vorerst letzter Beitrag zur Graphic-Novel-Reihe (zumindest bis zum Release des nächsten Bandes), die sich dem dunklen Turm von einer anderen Seite nähert.

Unterschiedliche Buchformate

Der Dunkle-Turm-Zyklus von Stephen King ist eines der Lebenswerke des Vielschreibers. Die Romane haben ihn mindestens 30 Jahre lang beschäftigt, der dunkle Turm selbst dürfte ihn vermutlich nie loslassen. Ich persönlich teile ein wenig dieses Schicksal, nur „von der anderen Seite“ – nämlich als Leser. Habe ich die ersten Bücher noch kurz nach der (deutschen) Veröffentlichung gelesen, habe ich eine Pause eingelegt (ebenso wie King sich für die Folgeromane teilweise sehr viel Zeit gelassen hat).

Anschließend habe ich 2013 alle Bücher nochmals als Hörbücher gehört. Insgesamt 7 Tage reine Hörzeit. Um das zu hören habe ich in Summe ganze drei Jahre benötigt, wobei ich auch hier immer wieder mal eine Pause eingelegt oder ein anderes Hörbuch eingeschoben habe. View full post…

Zum Beitrag 3 Kommentare

Der dunkle Turm als Graphic Novel – eine Übersicht

cover graphic novelMindestens 30 Jahre wurde Stephen King von Rolands Suche nach dem dunklen Turm verfolgt. Zumindest, was das Schreiben der acht Romane betrifft. Der dunkle Turm selbst dürfte ihn vermutlich nie loslassen. Ein Schicksal, das ich persönlich mit Stephen King teile, wenn auch „von der anderen Seite“ – nämlich als Leser.

Die ersten vier Bücher habe ich noch kurz nach der (deutschen) Veröffentlichung gelesen. Selbst diese vier Bände haben mit von 1988 bis 1997 beschäftigt. Danach habe ich eine Pause eingelegt – ebenso wie King sich für die Folgeromane teilweise sehr viel Zeit gelassen hat – der fünfte Teil Wolfsmond sollte 6 Jahre auf sich warten lassen und wurde 2003 veröffentlicht.

Anschließend habe ich 2013 alle Bücher nochmals als Hörbücher gehört. Insgesamt 7 Tage reine Hörzeit. Um das zu hören habe ich in Summe ganze drei Jahre benötigt, wobei ich auch hier immer wieder mal eine Pause eingelegt oder ein anderes Hörbuch eingeschoben habe. View full post…

Zum Beitrag Kommentieren

Detta-Odetta

Titel: Stephen King – Der Dunkle Turm: Band 14. Die Herrin der Schatten
Autor: King, Stephen (Autor); Furth, Robin (Autor); David, Peter (Autor); Marks, Jonathan (Illustrator)
Genre: Graphic Novel
Verlag: Splitter Verlag
Wertung: ★★★★★

 

Die letzten beiden Bände der Dunkle-Turm-Graphic-Novel haben sich dem ersten neuen Mitglied von Rolands neuem Ka-Tet gewidmet. Nun folgen zwei Bände, die sich dem zweiten neuen Mitglied zuwenden: Odetta Holmes. Im vorliegenden Band wird ihre Geschichte wieder linear in einer zusammenhängenden Folge erzählt, wobei viele Puzzleteile aus den Romanvorlagen zusammengefügt wurden. View full post…

Zum Beitrag 1 Kommentar

Eddie ist angekommen

Titel: Stephen Kings Der Dunkle Turm: Bd. 13: Drei – Das Kartenhaus
Autor: King, Stephen (Autor); Furth, Robin (Autor); David, Peter (Autor); Kowalski, Piotr (Illustrator)
Genre: Graphic Novel
Verlag: Splitter Verlag
Wertung: ★★★★☆

Eddie Deans Geschichte wird weitererzählt. Sie schließt somit direkt und ohne Übergang an den 12. Band „Drei – Der Gefangene“ der Graphic-Novel-Reihe an. Es wird weiter Eddies Geschichte sehr linear aus seiner Perspektive erzählt. View full post…

Zum Beitrag 1 Kommentar

Wer ist Eddi Dean?

Titel: Stephen King – Der Dunkle Turm: Band 12. Der Gefangene
Autor: King, Stephen (Autor); Furth, Robin (Autor); David, Peter (Autor); Kowalski, Piotr (Illustrator)
Genre: Graphic Novel
Verlag: Splitter Verlag
Wertung: ★★★★☆

 

Die Dunkle-Turm-Graphic-Novel-Reihe schlägt mit diesem Buch ein neues Kapitel auf. Nicht nur die Geschichte wird weitererzählt, sondern auch die Zeichner sind wieder andere. Dieses Mal aber grundlegend anders, so dass dieser zwölfte Band der Reihe einen vollkommen anderen Look hat. View full post…

Zum Beitrag 2 Kommentare

Die Geschichte in der Geschichte in der Geschichte

Titel: Stephen King – Der Dunkle Turm: Band 11. Last Shots
Autor: King, Stephen (Autor); Furth, Robin (Autor); Isanove, Richard (Illustrator)
Genre: Graphic Novel
Verlag: Splitter Verlag
Wertung: ★★★★★

 

Mit diesem elften Band der Graphic-Novel-Reihe verabschiedet sich Richard Isanove. Acht Jahre lang stand er als kreativer Kopf hinter den Illustrationen. Und anstatt dieser letzte Band einen neuen Zeichner begrüßt, gehen hier zum krönenden Abschluss alle Zeichnung auf sein Konto. View full post…

Zum Beitrag Kommentieren

Es gibt andere Welten als diese

Titel: Stephen Kings Der dunkle Turm, Band 10 – Der Mann in Schwarz
Autor: King, Stephen (Autor); Furth, Robin (Autor); Maleev, Alex (Illustrator); Isanove, Richard (Illustrator);
Genre: Graphic Novel
Verlag: Panini
Wertung: ★★★☆☆

 

Es ist dieser zehnte Band der Graphic-Novel-Reihe der das Ende der Romanvorlage Schwarz erzählt. Hat sich das Team bisher realtiv eng an die Vorlage gehalten, so wird im vorliegenden Buch massiv in die Handlung eingegriffen. Getreu dem Motto „Es gibt andere als diese Welten“ schiebt Robin Furth diesen Umstand auf die Parallelwelten, die sich im dunklen Turm wiederfinden. View full post…

Zum Beitrag 1 Kommentar

Zwischenstation

Titel: Stephen Kings Der Dunkle Turm: Bd. 9: Die Zwischenstation
Autor: King, Stephen (Autor); Furth, Robin (Autor); David, Peter (Autor); Campbell, Laurence (Illustrator); Isanove, Richard (Illustrator);
Genre: Graphic Novel
Verlag: Splitter Verlag
Wertung: ★★★★☆

 

Wer den „dunklen Turm Zyklus“ kennt, der kennt die Bedeutung der Zwischenstation. Hier trifft Roland zum ersten Mal auf Jake, der in dem Zyklus eine sehr besondere Rolle spielt. Das Graphic-Novel-Team rund um Robin Furth wandelt im neunten Band der Reihe noch immer auf den Pfaden des ersten Romans Schwarz. View full post…

Zum Beitrag Kommentieren

Die Schlacht von Tull

Titel: Stephen King – Der Dunkle Turm: Band 8. Die Schlacht von Tull
Autor: King, Stephen (Autor); Furth, Robin (Autor); David, Peter (Autor); Ross, Luke (Illustrator), Lark, Michael (Illustrator); Isanove, Richard (Illustrator);
Genre: Graphic Novel
Verlag: Splitter Verlag
Wertung: ★★★★★

 

Wollte das Graphic-Novel-Team mit dem sechsten Band der Reihe den Bogen zwischen den Erzählungen aus Glas und Schwarz schließen, so sind sie spätestens mit dem vorliegenden Band dort angekommen (nachdem der siebte Band ein eigenständiges Zwischenspiel darstellt). View full post…

Zum Beitrag 1 Kommentar