[Hörbuch] The Stand – Das letzte Gefecht

Titel: The Stand – Das letzte Gefecht
Autor: King, Stephen
Genre: Belletristik
Verlag: Hörbuch: Lübbe Audio / Print: Heyne
Wertung: ★★★★★
Bei Amazon kaufen

 

Das Taschenbuch der vergriffenen Version von Bastei Lübbe passt kaum noch in eine Tasche und ist recht unhandlich.

Als ich dieses Buch im Jahre 1992 zum ersten Mal gelesen habe, ist es schon als erstmals vollständige Auflage bei Bastei Lübbe erschienen. Im Original hat Stephen King das Buch im Jahre 1978 herausgebracht und das Mammutwerk gilt als eines seiner wichtigsten Bücher.

Das Hörbuch wurde deutlich später erst 2012 veröffentlicht. Und egal für welche Version sich der Interessent entschließt, er muss Zeit mitbringen. Die aktuelle Taschenbuchausgabe, die mittlerweile beim Heyne Verlag erscheint, hat über 1700 Seiten, dieses Hörbuch eine Hörzeit von sage und schreibe über 54 Stunden. View full post…

Zum Beitrag 2 Kommentare

[Rezension] Wie man es vermasselt

 

Titel: Wie man es vermasselt
Autor: Watsky, George
Genre: Belletristik
Verlag: Diogenes
Wertung: ★★★★☆
Bei Amazon kaufen

 

Dieses Buch kann man getrost in der Öffentlichkeit lesen. Es ist zwar witzig, beinhaltet aber nicht diese Art von Humor, der einen laut auflachen lässt, was dem ein oder anderen Leser in der überfüllten Straßenbahn zuweilen peinlich ist.  Im Gegensatz zum einem Schmunzeln, das sich auf die Lippen schleicht, wenn man die dreizehn Episoden aus dem Leben des Rappers Georg Watsky liest.

View full post…

Zum Beitrag Kommentieren

[Rezension] Töte mich: grotesk, humorvoll, abgedreht

Titel: Töte mich
Autor: Nothomb, Amélie
Genre: Belletristik
Verlag: Diogenes
Wertung: ★★★★★
Bei Amazon kaufen

 

Spielt das Buch heutzutage oder irgendwann anno Dazumal? Das ist für die Geschichte überhaupt nicht von Belang, auch wenn es später geklärt wird. Dadurch gewinnt sie einen zeitlosen Charakter mit abstrusen Protagonisten und skurrilen Gedanken.

View full post…

Zum Beitrag 2 Kommentare

Ein spannendes Buch für jede Generation

Titel: Palast der Finsternis
Autor: Bachmann, Stefan
Genre: Belletristik
Verlag: Diogenes Verlag
Wertung: ★★★★★
Dieses Buch bei Amazon kaufen.

 

Oje, ist das wirklich ein Jugendbuch, in dem eine schwierige Jugendliche die Hauptrolle spielt, die zu dem gerade noch in der tiefsten Pubertät steckt? Das waren meine ersten Gedanken, als ich dieses Buch angefangen hatte zu lesen. Und dann entwickelte sich ein Strudel, der mich direkt in die Geschichte hinein zog und so schnell nicht wieder losließ.

View full post…

Zum Beitrag 1 Kommentar

Short Story: Lichttherapie ★★★★☆

Licht ist der Quell des Lebens. Welche Möglichkeiten ergeben sich da in naher Zukunft? Mit dieser Frage beschäftigt sich nicht nur der Autor Lyl Boyd in dieser Mini-Kurzgeschichte „Lichttherapie“, sondern (höchst wahrscheinlich) auch der Leser, nachdem er diese „Short Story“ gelesen hat.

Es ist eine kurze Reise zu den Möglichkeiten, die es aktuell schon gibt und zu denen, die vielleicht möglich sein werden. Bei dieser Reise begleitet der Leser den gerade fertig promovierten „von Grün“ bei seiner ersten Anstellung.
View full post…

Zum Beitrag Kommentieren

[Hörbuch] Das Buch der Spiegel ★★★☆☆

Im Grunde genommen ist der Plot sehr vielversprechend und gut umgesetzt. Auch dass im Hörbuch jede Passage von einem anderen Sprecher gesprochen wurde, verspricht ein interessantes Lesevergnügen. Aber dennoch konnte mich dieses Buch nicht so richtig in seinen Bann ziehen. Warum ist dem so?

Es sind insgesamt drei Perspektiven und vier Sprecher, die die teils komplexe Geschichte rund um die Ermordung des angesehenen Psychiaters Joseph Wieder erzählen. Es beginnt bei einem Literaturagenten, dem ein eingereichtes Manuskript ins Auge fällt, aber abrupt endet. View full post…

Zum Beitrag Kommentieren