Ich werde Buchblogger – Teil 4: Schreiben einer Rezension

Der Verfasser einer Rezension ist im Grunde genommen ein Autor, der den gleichen Regeln des Schreibens unterworfen ist wie ein Schriftsteller, der einen Roman oder eine Kurzgeschichte schreibt. Der amerikanische Schriftsteller William Cuthbert Faulkner hat zum Beispiel sehr treffend gesagt:
„Schreib den ersten Satz so, daß der Leser unbedingt auch den zweiten lesen will.“

Nicht umsonst behauptet Stephen King von sich selbst, dass ihm mit folgendem Satz der beste Buchanfang überhaupt gelungen ist.
„Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm.“ View full post…

Zum Beitrag 2 Kommentare

Im Epos eingebettet

Titel: Der Abschiedsstein: Das Geheimnis der Großen Schwerter 2
Autor: Williams, Ted
Genre: Fantasy
Verlag: Klett-Cotta
Wertung: ★★★★★

 

Der Abschiedsstein“ ist der zweite Teil des vierteiligen Epos Das Geheimnis der Großen Schwerter. Das merkt man sowohl dem Anfang als auch dem Ende des Buchs an. Denn beides gibt es nicht so recht. Immerhin startet das Buch mit einer Kurzzusammenfassung des ersten Teils „Der Drachenbeinthron„, was dem Leser den Einstieg in die Geschichte deutlich vereinfacht.

View full post…

Zum Beitrag Kommentieren

Gemeinsam Lesen 227

 

Eine Mitmach-Aktion von und für Buchblogger.
View full post…
Zum Beitrag 1 Kommentar

Montagsfrage: Welche Bücher hast du zuletzt aussortiert?

Die Montagsfrage wird jede Woche beim Buchfresserchen gestellt.

View full post…

Zum Beitrag 6 Kommentare

[Booksnack] Verpasste Pointe

Titel: Die Wattwanderung
Autor: Lange, Kirstin
Genre: Booksnack/Spannung
Verlag: Booksnack
Wertung: ★★★☆☆

 

Wer das Booksnack-Format kennt, der weiß, dass das Motto des Labels „in der Kürze liegt die Würze“ heißt. Auf wenigen Seiten wird eine Geschichte erzählt, die den Leser zu unterhalten weiß und vor allem bei kurzen Wartegelegenheiten gut zu lesen ist.

View full post…

Zum Beitrag 2 Kommentare

[Hörbuch] Ein Audible-Kleinod

Titel: Die wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen
Autor: Lagerlöf, Selma
Genre: Hörbuch/Fantasy
Verlag: Audible GmbH
Wertung: ★★★★★

 

Manchmal begegnet mir etwas wunderliches. Wie dieses Kleinod, das dem Audible-Kunden kostenfrei zur Verfügung gestellt wird. Auf der Suche nach einem Hörbuch, das unsere Fahrt in den Urlaub angenehmer gestalten sollte, sind wir auf „Die wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen“ gestoßen, das sich gleichermaßen für Kinder wie für Erwachsene richtet.

View full post…

Zum Beitrag Kommentieren

[Booksnack] Irren ist menschlich

Titel: Irren ist menschlich
Autor: Kitsche, Karin
Genre: Booksnack/Humor
Verlag: Booksnack
Wertung: ★★★★★

 

In letzter Zeit habe ich wenige Mini-Kurzgeschichten rezensiert. Waren zu viele dabei, die wenig Anklang bei mir gefunden haben. Das sollte sich ändern, als kürzlich via Newsletter dieser Booksnack den Abonnenten dargereicht wurde. Endlich mal wieder ein Booksnack, der zu überzeugen weiß. View full post…

Zum Beitrag Kommentieren

Der dunkle Turm als Graphic Novel – Eine Frage des Formats

Das Taschenbuch im Vergleich zur gebundenen Ausgabe

Zum heutigen Kino-Start der Verfilmung von „Der dunkle Turm“ von Stephen King, kommt nun mein vorerst letzter Beitrag zur Graphic-Novel-Reihe (zumindest bis zum Release des nächsten Bandes), die sich dem dunklen Turm von einer anderen Seite nähert.

Unterschiedliche Buchformate

Der Dunkle-Turm-Zyklus von Stephen King ist eines der Lebenswerke des Vielschreibers. Die Romane haben ihn mindestens 30 Jahre lang beschäftigt, der dunkle Turm selbst dürfte ihn vermutlich nie loslassen. Ich persönlich teile ein wenig dieses Schicksal, nur „von der anderen Seite“ – nämlich als Leser. Habe ich die ersten Bücher noch kurz nach der (deutschen) Veröffentlichung gelesen, habe ich eine Pause eingelegt (ebenso wie King sich für die Folgeromane teilweise sehr viel Zeit gelassen hat).

Anschließend habe ich 2013 alle Bücher nochmals als Hörbücher gehört. Insgesamt 7 Tage reine Hörzeit. Um das zu hören habe ich in Summe ganze drei Jahre benötigt, wobei ich auch hier immer wieder mal eine Pause eingelegt oder ein anderes Hörbuch eingeschoben habe. View full post…

Zum Beitrag Kommentieren

Eine gelungene Fortführung der Geschichte

Titel: Die Furcht des Weisen / Band 1: Die Königsmörder-Chronik. Zweiter Tag
Autor: Rothfuss, Patrick
Genre: Fantasy
Verlag: Der Hörverlag (Hörbuch) / Klett-Cotta (Print)
Wertung: ★★★★★

 

Der zweite Teil der Königsmörder-Chronik wurde für den deutschen Markt in zwei Teile gespalten. Und zwar relativ hart im hinteren Drittel des Buchs. Im Hörbuch schließt der zweite Teil nahtlos an den ersten an. Ohne Übergang. Das muss der Leser bzw. Hörer wissen, denn er muss beide Bücher lesen, um der Geschichte folgen zu können. Und wenn wir gerade schon dabei sind: Der erste Tag „Der Name des Windes“ muss ebenfalls vorab gelesen bzw. gehört werden, um diesen Band zu verstehen.

View full post…

Zum Beitrag Kommentieren

Gemeinsam Lesen 226

 

Eine Mitmach-Aktion von und für Buchblogger.
View full post…
Zum Beitrag 2 Kommentare