[Hörbuch] Zwischen Witz und Albernheiten


Titel: Erschüttert (Die Chronik des Eisernen Druiden 7)
Autor: Hearne, Kevin
Genre: Fantasy
Verlag: HörbucHHamburg HHV GmbH (Hörbuch) / Klett-Cotta (Print)
Wertung: ★★★★☆

 

Mit diesem siebten Band erlebt der Leser der „Chroniken des eisernen Druiden“ ein Novum: Es startet mit einer kurzen Zusammenfassung der ersten sechs Teile. Ein kleines Detail, das ich in den vorhergehenden Bänden manchmal vermisst habe, als ich als Leser bzw. Hörer direkt ins Getümmel geworfen wurde.

Ebenfalls neu: Das Buch fokussiert sich nicht nur auf die Sichtweise von Atticus. Kommt wie schon im Vorgängerband Granuaile immer wieder zu Wort, so rückt nun auch die Sichtweise von Owen Kennedy, der alte Lehrmeister von Atticus, in den Fokus. Diese „Dreiteilung“ des Erzählstrangs macht dieses Buch deutlich interessanter und facettenreicher. View full post…

Zum Beitrag Kommentieren

[Booksnack] Der Zauber dieser Stunde

Titel: Der Zauber dieser Stunde
Autor: Lange, Kirstin
Genre: Booksnack/Liebe
Verlag: Booksnack
Wertung: ★★★★☆

 

Liebesgeschichten meide ich für gewöhnlich wie der Teufel das Weihwasser. Bei Booksnacks mache ich gerne mal eine Ausnahe, weiß ich doch, dass diese schnell beendet sind, bevor sie zu sehr in Romantik zerfließen. Und zu dem für gewöhnlich mit einem überraschendem Ende aufwarten können.

View full post…

Zum Beitrag Kommentieren

Statistiken für den Juli 2017

Hin und wieder werde ich nach Statistiken gefragt. Wieviele Besucher erreichen Deinen Blog?

Diese Frage ist gar nicht so einfach zu beantworten, da sich nicht hinter jedem Besucher des Blogs ein Mensch verbirgt.

Für den Januar 2017 habe ich mal versucht, ein paar Daten zu sammeln. Diese habe ich nun für den Juli 2017 aktualisiert. Grundlage sind die Daten, die mir mein Provider zur Verfügung stellt. Der Provider nutzt das Tool „Webalizer„, um die Daten zu erfassen. View full post…

Zum Beitrag 1 Kommentar

Gemeinsam Lesen 229

Eine Mitmach-Aktion von und für Buchblogger.
View full post…
Zum Beitrag 4 Kommentare

Montagsfrage: Wie viele noch fortlaufende Reihen hast du (geschätzt) aktuell im Regal?

Die Montagsfrage wird jede Woche beim Buchfresserchen gestellt.

View full post…

Zum Beitrag 1 Kommentar

[Rezension] Kriege, Täuschungen, Tücke, Lügen und nochmal Kriege

Titel: Die Stadt des Unsterblichen
Autor: Gemmell, Stella
Genre: Fantasy
Verlag: Blanvalet
Wertung: ★★★☆☆

 

Es heißt, in einem Krieg, in dem Mann gegen Mann gekämpft wird, verlieren die Krieger oftmals schnell die Orientierung und kämpfen mitunter gegeneinander. Ich bin mir nicht recht sicher, ob es Absicht von Gemmell war, dass der Leser oftmals ebenso orientierungslos innerhalb dieses Werks umherwandelt.

View full post…

Zum Beitrag Kommentieren

[Booksnack] Zu derb und aufgesetzt

Titel: Induratio P. Plastica
Autor: Kowa, Thomas
Genre: Booksnack/Humor
Verlag: Booksnack
Wertung: ★★★☆☆

 

Mittlerweile habe ich schon so manchen Booksnack von Thomas Kowa gelesen, aber mit diesem hier bekleckert er sich sicherlich nicht mit Ruhm. Das mag daran liegen, dass er während eines Poetry Slams entstanden ist, wie er im Vorwort seinen Lesern erklärt.

View full post…

Zum Beitrag Kommentieren

[Hörbuch] Nahtlose Fortsetzung

Titel: Die Furcht des Weisen / Band 2: Die Königsmörder-Chronik. Zweiter Tag
Autor: Rothfuss, Patrick
Genre: Fantasy
Verlag: Der Hörverlag (Hörbuch) / Klett-Cotta (Print)
Wertung: ★★★★★

 

Wer dieses Hörbuch ohne Vorkenntnisse anfängt zu hören, der wird sich wundern, wie mitten drinnen in der Geschichte diese beginnt. Es hört sich so an, als wäre dies nur ein weiteres Kapitel eines in mehreren Teilen heruntergeladenen Titels von Audible. Und letzten Endes trifft das den Punkt, denn der zweite Band der Trilogie „Die Königsmörder-Chronik“ wurde nur für den deutschen Markt in zwei Teile gespalten. Und so beginnt dann auch die Printausgabe mit Kapitel 93.

View full post…

Zum Beitrag Kommentieren

[Blogparade] Du und dein Blog

Die Sommerferien neigen sich in NRW dem Ende zu und so langsam ebbt der Urlaubsmodus ein wenig ab. Zumindest für mich, der im Gegensatz zu seiner Familie schon wieder arbeiten muss. Aus diesem Grund ist die Blogparade von Steffi von Angeltearz liest ein bisschen an mir vorüber gegangen.

Anlass für diese Blogparade ist ein Unfriede zwischen Bloggern, der (zum Glück) ebenfalls an mir vorüber gegangen ist. Nichts desto trotz, mache ich als „Der Büchernarr“ gern mit und präsentiere nun meine Antworten zu den Fragen. View full post…

Zum Beitrag 2 Kommentare

Die Gabe der Könige

Titel: Die Gabe der Könige (Die Chronik der Weitseher 1)
Autor: Hobb, Robin
Genre: Fantasy
Verlag: penhalingon
Wertung: ★★★★★

 

Die Titel „Die Gabe der Könige“ und „Der Adept des Assassinen“ sagen schon viel über den Inhalt dieses Buchs aus, das vom Penhaligon Verlag in diesem Herbst neu aufgelegt wird. Wenn dann noch der Satz „Er dient dem König bis in den Tod“ folgt, dann braucht man eigentlich kein Wort mehr über den Inhalt verlieren.

Aber dieses Buch ist natürlich mehr. Und bis es zum Leser vordringt, was sich hinter den genannten Sätzen verbirgt, dauert es auch eine ganze Weile.

Penhaligon ist der dritte Verlag, der die Trilogie in sein Programm aufnimmt. Zuvor erschien dieser erste Band bei Bastei-Lübbe unter dem besagten Titel „Der Adept des Assassinen“ und Heyne unter dem Titel „Der Weitseher„. Geändert wurde diese Neuauflage meines Wissens nicht, so dass sie sich an die Leser richtet, denen die Trilogie bisher noch unbekannt ist.

 

View full post…

Zum Beitrag 2 Kommentare