So kann man auch eine Leseprobe verpacken

Titel: Legenden von Nuareth – Heldentaten
Autor: Benne, Jörg
Genre: Fantasy
Verlag: Mantikore-Verlag
Wertung: ★★★★☆

 

Hinter dieser kleinen Fantasy-Anthologie verbergen sich zwei Kurzgeschichten und der Anfang des Buchs Legenden von Nuareth – Die Stunde der Helden als Leseprobe. Es ist ein interessanter Appetizer, der sogar auf seine Art für sich selbst existieren kann. Natürlich leitet er lediglich die Ereignisse zum Hauptwerk ein, aber dennoch bekommt der Leser nicht nur ein Gefühl vom Schreibstil, sondern auch von den Protagonisten.

Ähnlich wie in der kürzlich vorgestellten Königsmörder-Chronik ist es ein Chronist, der hier das Grundgerüst des Plots darstellt und von den Abenteuern der drei Helden zu berichten weiß, die mit recht eigensinnigen Namen daherkommen. Allein daran erkennt man die Wurzeln der Geschichte: Das deutsche Rollenspiel. Und so erinnert vieles von den Geschichten an kleine Abenteuer aus bekannten Pen&Paper-Rollenspielen.

Da es sich um eine Leseprobe handelt, ist dieses E-Book dauerhaft gratis. Eine Printversion gibt es indes nicht. Freunde der Fantasy, Kurzgeschichte und/oder klassischer Heldengeschichten machen mit diesem Appetizer sicherlich nichts verkehrt. Diese Leseprobe ist gut gestaltet und macht Lust auf mehr: Nämlich das Hauptwerk.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.