Dunkle Träume

Titel: Dunkeltraum
Autor: Drews, Christine
Genre: Thriller
Verlag: beTHRILLED by Bastei Entertainment
Wertung: ★★★★☆

 

Was haben die Handlungsstränge nur miteinander gemein? Diese Frage kommt unweigerlich, wenn die ersten Kapitel gelesen sind. Klar, sie müssen irgendwie miteinander in Verbindung stehen. Der Leser wird lange Zeit im Dunkeln gelassen und wird ermuntert mitzuraten.

Ohne Polizei

Es wird zwar gemordet, aber der Fokus in dieser Geschichte liegt nicht darin, wie diese Morde aufgeklärt werden oder wie die Polizei ihre Arbeit verrichtet. Ganz im Gegenteil spielen die Ermittlungsarbeiten nur am Rande eine Rolle.

Vielmehr fokussiert sich der Plot auf den Hauptprotagonisten Peer Henke, der sich mit massiven Schlafproblemen herumschlagen muss und in einem Schlaflabor nach einer Lösung für sein Problem sucht. Gleichzeitig spielen einige Nebenpersonen eine Rolle, die der Geschichte einiges an Leben einhauchen.

Mit Erzählung

Die Charaktere sind zwar glaubwürdig dargestellt, werden aber auf das nötigste reduziert dargestellt. Dieser Thriller lebt davon, dass ständig etwas passiert und die Handlung vorangetrieben wird. In einer Tour wird der Leser durch das Buch getrieben. Es trägt auch der flüssige Schreibstil dazu bei, dass der Leser dieses Buch zügig durchgelesen haben dürfte.

Es dauert relativ lange, bis diverse Zweifel gestreut wurden, so dass es anfänglich kaum Wendungen in der Geschichte gibt. Diese sind aber auch gar nicht nötig, um den Spannungsbogen aufrecht zu halten. Die Ereignisse sorgen auch aus sich selbst heraus für ausreichend Spannung.

Wendungen gibt es dann allerdings doch, vor allem zum Ende hin, wenn sich die Geschichte nach und nach klärt. Apropos Ende: Dieses ist ein wenig offen. Nicht so offen, dass der Leser mit einem unbefriedigenden Gefühl zurückgelassen wird, weil Teile der Handlung nicht geklärt wurden, sondern so offen, als dass die Geschichte weitererzählt werden könnte.

Fazit

Dunkeltraum ist ein rasant erzählter Thriller, der mit viel Spannung punkten kann. Die Geschichte vermag es, den Leser zu fesseln und in einen actiongeladenen Plot zu ziehen. Wer Thriller mag, wird mit dieser Lektüre sicherlich nicht enttäuscht werden, so dass ich dieses Buch bedenkenlos empfehlen kann.

 


Direkt hereinlesen kann der Interessierte mit der Amazon Direktvorschau:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.