Gemeinsam Lesen #219

 

Eine Mitmach-Aktion von und für Buchblogger.

 

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Mit Dunkeltraum von Christine Drews baue ich weiter meinen SuB ab. Ich bin auf Seite 309 (von 372).

 

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Harry schaute aus dem Fenster und sah den Wagen mit durchdrehenden Rädern wegfahren.

 

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich weiß jetzt schon: Dieser Thriller ist eine Empfehlung wert. Es befinden sich also durchaus so manch lesenswerte Buch auf meinem SuB, den ich im beginnenden Sommerloch versuche zu verringern.

Warum es zu Redux (das ich letzte Woche hier vorgestellt habe) keine Rezension gibt? Weil mich das Buch derart enttäuscht hat, dass ich es abgebrochen habe. Und so scheint mein SuB von arg durchwachsener Qualität zu sein …

 

4. Empfehle uns das Buch, das deiner Meinung nach jeder gelesen haben sollte.

Ein Buch, das jeder genreübergreifend gelesen haben sollte, gibt es in meinen Augen nicht. Die noch so perfekte Liebesschnulze wird mich zum Beispiel auch in ihrer perfektesten Form nicht vom Hocker reißen. Und so dürfte auch „Der Herr der Ringe“ nicht jedermanns Sache sein. Obwohl dieses Buch ein vollkommen neues Genre begründet hat und Inspiration für etliche Autoren und Regisseure war.

Wenn es aber ein Buch gibt, das dem nahe kommt, von jedem Bücherliebhaber gelesen zu werden, dann ist es dieses Meisterwerk von J.R.R. Tolkien.

 


Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die von Asaviel’s Bücher-Allerlei ins Leben gerufen wurde. Die Aktion findet wöchentlich immer Dienstags bei Steffi & Nadja von Schlunzen-Bücher statt. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die Fragen dürfen auch nach Dienstag noch beantwortet werden.


2 responses to “Gemeinsam Lesen #219”

  1. JessiBüchersuchti sagt:

    Hallöchen 🙂
    Dein aktuelles Buch kenne ich nicht. Aber ich möchte dieses Jahr ‚Herr der Ringe‘ definitiv lesen – ich liebe die Filme einfach und denke, dass die Bücher sicherlich besser sind (ist ja meistens so..oder?)
    Mein Beitrag
    Wünsche dir noch einen schönen Dienstag und viel Spaß beim Lesen ♥
    Liebste Grüße
    Jessi von JessiBuechersuchti.blogspot.de

  2. 365-Seiten sagt:

    Huhu 🙂
    liebe Dank für den Besuch bei mir. Im Genre Thriller bin ich nicht so bewandert, aber vielleicht wäre das Buch etwas für meine Schwester…
    Frage vier sehe ich ebenso. Und bei Herr der Ringe ist es auch so ein Fall. Ich hab damals nur die ersten 100 Seiten geschafft, danach hab ich abgebrochen, werde es aber vielleicht noch einmal versuchen. Der Schreibstil von Tolkien ist leider nicht ganz Meins.
    Liebe Grüße
    Denise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.