Leopardgeckos: Pflege, Zucht, Erkrankungen, Farbvarianten ★★★★★

Wir haben uns dieses Buch zugelegt, weil unser ältester Sohn nicht von dem Gedanken abzubringen war, sich einen Leopardgecko anzuschaffen. Da wir selbst keine Terrarianer sind (sondern eher Aquaristiker) und das Netz (leider wie so oft) zum Teil widersprüchliche Informationen ausgespukt hat, wollten wir ein informatives Sachbuch kaufen, das sich mit diesem Thema auseinandersetzt.

Die Wahl fiel zum einen aufgrund der sehr guten Rezensionen und zum anderen mangels Alternativen auf dieses Buch von Karsten Grießhammer und Gunther Köhler, auch wenn es schon etwas betagt ist (Auflage von 2009).

Eines vorweg: Es hat uns in unserer Entscheidung geholfen, ob Leopardgeckos etwas für uns sind, oder nicht. Die Entscheidung ist jetzt schlussendlich gegen die Geckos gefallen, aber wir haben lieber 20 Euro in interessantes Buch als 200 Euro in einen Gecko investiert, der nachher nicht den Erwartungen entspricht.

Diese Erwartungen kann man nämlich mit diesem Buch sehr gut validieren. Es werden alle Fragen behandelt, die wir für unsere Entscheidungsfindung benötigt haben. Allein das Kapitel über die Zucht hat uns (aus verständlichen Gründen) weniger interessiert.

Ob gestandene Terraristiker noch viel neue Informationen aus diesem Buch entnehmen können, vermag ich nicht zu beurteilen. Für Anfänger und Unentschlossene ist dieses Buch sicherlich eine wertvolle Hilfe und kann die Entscheidung für (oder eben auch gegen) eine Anschaffung deutlich erleichtern.

 

Titel: Leopardgeckos: Pflege, Zucht, Erkrankungen, Farbvarianten
Autor: Grießhammer, Karsten; Köhler, Gunther
Genre: Sachbuch
Verlag: Herpeton
Bewertung: ★★★★★

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.