Der Fährmann ★★★★☆

© 2017 Buchheim Verlag

Der Fährmann bringt die Toten für einen kleinen Obolus über den Totenfluss Styx ins Totenreich bzw. zum Eingang des Hades. Soweit die griechische Mythologie.

Aber was passiert, wenn es sich dabei nicht um einen Mythos handelt? Was, wenn der Fährmann Realität wird und seine Finger in die hiesigen Gefilde ausstreckt? Was, wenn die Grenze zur Realität verschwimmt?

Genau das geschieht in diesem Buch, das allein schon deshalb Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat, weil Olaf Buchheim von diesem Titel derart begeistert war (und ist), dass er kurzerhand es aus dem Amerikanischen hat übersetzen lassen und einen eigenen Verlag gegründet hat, um es dem deutschen Leser näher zu bringen.

View full post…

Zum Beitrag Kommentieren

Gemeinsam lesen #216

 

Eine Mitmach-Aktion von und für Buchblogger.
View full post…
Zum Beitrag Kommentieren

Leopardgeckos: Pflege, Zucht, Erkrankungen, Farbvarianten ★★★★★

Wir haben uns dieses Buch zugelegt, weil unser ältester Sohn nicht von dem Gedanken abzubringen war, sich einen Leopardgecko anzuschaffen. Da wir selbst keine Terrarianer sind (sondern eher Aquaristiker) und das Netz (leider wie so oft) zum Teil widersprüchliche Informationen ausgespukt hat, wollten wir ein informatives Sachbuch kaufen, das sich mit diesem Thema auseinandersetzt.

Die Wahl fiel zum einen aufgrund der sehr guten Rezensionen und zum anderen mangels Alternativen auf dieses Buch von Karsten Grießhammer und Gunther Köhler, auch wenn es schon etwas betagt ist (Auflage von 2009). View full post…

Zum Beitrag Kommentieren

King Spezial: Die Filme 2017

Bild Verfilmungen KingGleich zwei neue Verfilmungen warten in diesem Jahr auf Stephen King Fans. Für mich ein Grund, ein kleines King Spezial ins Leben zu rufen, dass sich ein bisschen diesem Thema widmet.

Bevor das Spezial online geht, stelle ich in diesem Beitrag zuerst die Filme vor, die dieses Jahr in die Kinos kommen.

Das geniale Horror-Werk „Es“ (englisch It) wird zum zweiten Mal verfilmt. Schon die erste Verfilmung war ebenso lohnenswert wie das Buch. Fans markieren sich den 21. September 2017 rot im Kalender an, denn dann erscheint die Verfilmung in den deutschen Kinos. Ausgelegt ist das Remake als Zweiteiler, wobei der zweite Teil in Abhängigkeit vom Erfolg des ersten Teils gedreht werden soll. View full post…

Zum Beitrag Kommentieren

Stephen Kings Der Dunkle Turm: Bd. 2: Der lange Heimweg ★★★★★

In dieser großartigen Graphic Novel stehen die Ereignisse aus Glas (Band 4, und mit einer der besten der Serie) im Mittelpunkt, als Roland mit der rosaroten Glaskugeln (auch bekannt als Maerlyns Pampelmuse eine Glaskugel aus des Zauberers Regenbogen) zu kämpfen hat und das Ka-Tet sich auf den langen Heimweg nach Gilead macht.

Diese Graphic Novel ist das Ergebnis von wahrer Teamwork, denn gleich vier Autoren und Illustratoren haben daran gearbeitet – zuzüglich eines Übersetzers und natürlich Stephen King selbst. View full post…

Zum Beitrag 1 Kommentar

Elfenmacht ★★★★★

Mit seinen Elfenromanen wurde Bernhard Hennen berühmt. So heißt es, denn bisher bin ich die Reihe noch nicht begegnet. Somit ist Elfenmacht der erste Roman, denn ich gelesen habe und ich glaube, dass er ein guter Einstieg ist die Welt von Hennens Elfen ist, da es eigenständig lesbar ist und verstanden werden kann.

Klar, Kenner der Serie werden mit den Namen sicherlich direkt etwas anfangen können, aber auch ich als Neuling fühlte mich in diesem Buch sehr wohl. Es gibt zwar einiges an Namen, Orten und Rückblenden, aber zu keinem Zeitpunkt habe ich mich überfordert gefühlt. Es ist zudem in sich abgeschlossen und hat ein ordentliches Ende. Bei Buchreihen ist das nicht immer selbstverständlich.

View full post…

Zum Beitrag Kommentieren

Philosophie zum Vatertag: Was ist Glück?

Wunschlos oder glücklich?: tiefsinnige Slam Poetry, eigensinnige Bilder

View full post…

Zum Beitrag Kommentieren

Die Überfahrt ★★★★★

Als ich die ersten Meinungen zu dem Buch „Die Überfahrt“ gelesen habe, war ich enttäuscht, dass gespoilert wurde, was genau das Grauen ist, das den über Tausend Menschen der Ostseefähre Baltic Charisma auf ihrem Weg von Schweden nach Finnland widerfährt.

Jetzt, nachdem ich das Buch gelesen habe, ist dieser Aspekt zweitrangig geworden, denn in welcher Form das Grauen auf die Fähre gelangt, spielt weniger eine Rolle. Es geht vielmehr um die Menschen, die mit dieser Fähre unterwegs sind. View full post…

Zum Beitrag Kommentieren

Gemeinsam Lesen #215

 

Eine Mitmach-Aktion von und für Buchblogger.
View full post…
Zum Beitrag 4 Kommentare

Tofu, der Superhund ★★★☆☆

Welch Enttäuschung für Familie Grabowski. Anstelle des erhofften Erbes wird die chaotische Familie mit einem Hund konfrontiert. Der selbstverständlich alles andere als willkommen ist (Familien werden das Haustierproblem kennen: kein Platz, zu schmutzig, zu teuer). Bis auf Lea, die in dieser Familie das „klassische Sandwichkind“ ist.

Ob das Buch nun eher ein Krimi oder mehr eine Abenteuergeschichte ist, lässt sich schwer sagen. Das Buch ist nur bedingt einem Genre zuzuordnen, weshalb der Verlag dieses Buch auch ganz einfach als Roman klassifiziert. View full post…

Zum Beitrag Kommentieren